retzow_04 retzow_01 retzow03 retzow_2016-09-01 retzow_05 retzow_03 retzow02 retzow_2016-09-03 retzow07 retzow_2016-09-04 retzow04 retzow_2016-09-02-07 retzow05

Wo der Seeadler in einem unendlichen Himmel seine Kreise zieht, der Fischadler aus schwindelnder Höhe in einen See stürzt und das Trompeten der Kraniche das Frühjahr und den Herbst eines jeden Jahres begleitet, finden wir eine Landschaft vor, die uns an Märchen und Geschichten alter Tage erinnert. Sie hat mit ihren weiten Wäldern, glitzernden Seen und wundersamen Mooren etwas Ursprüngliches, ja Wildes an sich, das unsere Ehrfurcht vor der Natur weckt.

Die Seen sind das Besondere im Müritz-Nationalpark! Das glitzernde Spiel der Wellen und die stimmungsvolle Ruhe am Wasser üben eine unvergleichliche Anziehung auf uns aus. Die Müritz ist berühmt durch ihr glasklares Wasser. Im Müritz-Nationalpark liegen über 100 Seen, die größer sind als ein Hektar.

Das Schloss Retzow ist unweit des Müritzhafens von Rechlin gelegen und somit auch nahe den wassersportlichen Aktivitäten.
Rechlin wird auch von der Weißen Flotte regelmäßig angefahren. Besonders beliebt sind die Seerosenfahrten.